Kreative Ausbildung im Hundesport

Wir freuen uns ein Seminar Rally Obedience mit Jutta Scholl und Meike Fröhlingsdorf anbieten zu können. In diesem Tagesseminar sollen sowohl der Bereich Parcourslaufen unter Turnierbedingungen und Richteraugen als auch der Grundaufbau von Übungen oder Problemstellungen behandelt werden. Durch entsprechende Gruppenaufteilung lernen Beginner RO hier „von Anfang an“ ohne dass Fortgeschrittene sich langweilen müssen. Es gibt immer etwas zu verbessern und für Routinierte ist es ein toller Übungstag.
Jutta Scholl ist seit Jahren Richterin für Rally Obedience aus Leidenschaft. Sie liebt die Turnieratmosphäre und die Arbeit mit netten Teams. Mit ihrer Hündin Berta war sie Teilnehmerin an Turnieren der ersten Stunde.
Meike Fröhlingsdorf leitet seit 15 Jahren eine Hundeschule. Ihre größte Begeisterung gilt der Grundausbildung von Teams für den Hundesport sowie Turniervorbereitung unter anderem im Bereich Heelwork (Fußarbeit), Tricks und Dogdance. Sie hat Konzepte entwickelt, um auch kleinen Hunden oder Hunden mit besonderen Eigenschaften die Arbeit zu erleichtern (siehe auch: www.hundeschule-froehlingsdorf.de).
Im Seminar arbeiten immer jeweils 2 Gruppen parallel, eine Parcoursgruppe und eine Gruppe für die einzelnen Übungen. Durch einen vorab gesendeten ausführlichen Fragebogen werden die Teilnehmer so aufgeteilt, dass jeder so optimal wie möglich an seinen Themen arbeiten kann. Das Seminar ist geeignet für Beginner bis Klasse 2, wobei auch völlige Neulinge gerne gesehen sind.

Anmeldung schriftlich an Natalie Seyffert

Kosten pro Tag inkl. Mittagessen ohne Getränke 85 Euro.

Next Post Previous Post